Seit dem 01.01.1998 erfolgte im Rahmen einer Steuerreform auf vielen Gebieten eine Gleichstellung von Grenzgängern und Pendlern mit den luxemburgischen Gebietsansässigen. So können z.B. Pendler und Grenzgänger, die über 90% ihrer Einkünfte in Luxemburg erzielen, auf Antrag so besteuert werden, als seien sie in Luxemburg ansässig.

Damit kann dieser Personenkreis unter anderem auch von den steuerlichen Vorteilen des Bausparens profitieren. So kann der Wüstenrot Bausparvertrag auch für diese Personen zu einer ausgesprochen sicheren und rentablen Geldanlage werden.

Und obendrein haben Sie immer die Möglichkeit, sich für ein Bauspardarlehen zu festen und niedrigen Konditionen zu entscheiden.

Wir beraten Sie gern, damit diese Vorteile rechtzeitig vor dem Jahresende auch von Ihnen genutzt werden können. Rufen Sie uns an oder senden Sie eine E-Mail.