Slider

Bausparen ist auch als Ersatz für andere Altersvorsorgeprodukte geeignet, wie zum Beispiel die private Zusatzrente. Mit Hilfe eines Bausparvertrages wird die zweite Säule der Altersvorsorge aufgebaut. Diese zweite Säule – die eigene Immobilie – sichert neben der gesetzlichen Rente den Lebensstandard im Alter. Denn während Rentner die zur Miete wohnen bis zu 30% und oftmals mehr für das Wohnen ausgeben, müssen Besitzer von eigenen Immobilien nur 5 – 10% dafür einrechnen. Das bedeutet eine erhebliche Ersparnis pro Monat. Und damit schaffen Sie sich eine zusätzliche Sicherheit im Alter.

Die eigenen vier Wände sind die „steinerne Rente“ für das Alter.